Das Upcycled Socke Snail Stuffy Tutorial

Was ist niedlicher als ein hausgemachtes Kuscheltier? Ich liebe DIY ausgestopfte Tiere zu machen, weil es fast, als ob die Kreatur, die du in deiner Phantasie schaffen tatsächlich zum Leben erweckt! Ich habe ein paar DIY Tiere in der Vergangenheit, wie Ticknamo, der DIY-Socken-Affe und der Wally Whale Zahnfee Kissen gemacht. die waren super einfach und Spaß zu schaffen. Der beste Teil über DIY ausgestopfte Tiere zu schaffen ist, dass sie zu perfektionieren NICHT SEIN! In der Tat, ich glaube, es die kleinen handgemachten Mangel sind, dass sie so süß machen - liebenswürdige =)







DIY stuffies sind für kiddos wunderbar, aber ich zufällig heutigen DIY-Socken-Schnecke Stuffy als dumme Valentinstag Geschenk für meinen Mann zu machen, da er liebt Schnecken =)

Das Upcycled Socke Snail Stuffy Tutorial

Die Upcycled Socke Snail Stuffy [Tutorial]

  • eine alte Socke (Mittlere Wadenlänge, vorzugsweise ein Spaßmuster)
  • kleines Stück Stoff für Schneckenkörper (ca. 1 sq. foot)
  • Baumwollanfüllen
  • zwei Q-Tips
  • zwei Kunststoffaugen
  • Heißkleber
  • Schere

Erstellen Sie Ihre DIY Shell Socke Schnecke durch eine alte Socke mit Baumwolle Füllung Füllung. Sie nicht die Socke überfüllen, da Sie die Socke in die „Schale“ rollen müssen in der Lage sein.

Das Upcycled Socke Snail Stuffy Tutorial

Beginnend mit der Zehe, rollt die Socke in eine Spiralform ...

Das Upcycled Socke Snail Stuffy Tutorial

Jetzt können Sie Ihre Schneckenschale beiseite stellen, während Sie den Körper zu machen. Schneiden Sie eine lange, gebogene Form aus Ihrem Stoff, stellen Sie sicher, lassen Sie genügend andere identisches Stück zu schneiden. Sie müssen zwei Stücke schneiden, damit Sie sie zusammen mit der „guten“ Seite des Gewebes zugewandt in nähen.







* Können Sie meinen Fehler auf dem Foto unten sehen? Ich schneide versehentlich beiden Stücke zunächst den gleichen Weg zu gehen, so hatte ich ein zweites Stück zu schneiden, um sie zusammen richtig zu nähen. =)

Das Upcycled Socke Snail Stuffy Tutorial

Verwenden Sie Ihre Nähmaschine oder Stich von Hand (viel mehr) zusammen, beiden Stoffstücke zu befestigen. Achten Sie darauf, die beiden Stoffstücke zu halten mit der „guten“ Seite nach innen, während Sie nähen. Lassen Sie eine kleine Öffnung, so dass Sie den Schneckenkörper drehen können mit der rechten Seite an, bevor es mit Füllung füllen.

Das Upcycled Socke Snail Stuffy Tutorial

Flip die körpereigene Schnecke rechten Seite aus und füllen mit Füllung.

Das Upcycled Socke Snail Stuffy Tutorial

Das Upcycled Socke Snail Stuffy Tutorial

Stich das offene Loch.

Das Upcycled Socke Snail Stuffy Tutorial

Nun zu seiner Zeit der Schnecke Geweih zu machen! Beginnen Sie mit einer Seite der Spitzen aus zwei Q-Tips zu schneiden. Als nächstes schnitt zwei kleine Stücke übrig Stoff, gerade groß genug, um zwei Mal um jeweils Q-Tip zu wickeln.

Das Upcycled Socke Snail Stuffy Tutorial

Roll den Stoff um jeden Q-Tip, es mit einem wenig Heißleim securing ...

Das Upcycled Socke Snail Stuffy Tutorial

Jetzt ist es Zeit, das Geweih und Shell auf Ihre Schnecke zu sichern! Verwenden Sie Ihre Heißleim das Geweih an die Spitze des Schneckenkopfes zu befestigen. Dann fügen Sie einen Streifen von Heißkleber auf Ihre Schnecken Socke „Schale“ und befestigen Sie es an den Gewebekörper!

Das Upcycled Socke Snail Stuffy Tutorial

Schließlich legt die Augen der Schnecke mit einem Klecks Heißkleber!

Das Upcycled Socke Snail Stuffy Tutorial

Hier hast du es! Ihre DIY Upcycled Socke Schnecke!

Der DIY-Schnecke Stuffy ist ein Teil unserer Kinderhandwerks-Serie!

Das Upcycled Socke Snail Stuffy Tutorial







In Verbindung stehende Artikel